Pro_Education
ProEducation_web

ProEducation

Pro Education wurde gemeinsam mit einem Ingeniuersbüro entwickelt und enthält derzeit ca. 50 verschiedene Unterweisungen, die durch ihre Mitarbeiter vollständig eigenständig bearbeitet werden können - zeitlich und örtlich unabhängig von fixen Schulungsterminen.

 

Dabei können unter anderem Pakete erworben werden, die z.B. 10, 20 oder 50 Lizenzen für Unterweisungen erworben und später einzelnen Mitarbeitern oder Mitarbeiter-Gruppen zugewiesen werden. Um das unkompliziert umsetzen zu können ermöglicht ihnen das System, wahlweise Adressen für Einladungen eingegeben werden oder aber komplette Adresslisten zu importieren und die jeweils relevanten Kurse pro Person auszuwählen.

 

In einer der nächsten Versionen werden sie über einen internen Editor auch eigenen Schulungen hinzufügen können, die wahlweise nur ihrem Unternehmen zur Verfügung stehen - oder nach Absprache mit OB//CC auch darüber hinaus gegen Entgelt angeboten werden können.

 

Die rechtliche Anforderung, dass bei digitalen Schulungen Fragen an einen persönlichen Ansprechpartner gerichtet werden können, wird selbstverständlich durch unseren Partner vollumfänglich abgedeckt und steht an allen Werktagen zur Verfügung.

 

Auch für Pro Education steht natürlich eine Verwaltungsoberfläche zur Verfügung, die den Umgang mit dem System z.B. für ihre Personalabteilung stark vereinfacht: die Teilnahme an Schulungen kann überwacht werden, eine notwendige Wiederholung nach 12 oder 24 Monaten kann automatisch angemahnt werden, fehlende Erledigung oder umfassende Wissenslücken können automatisch an Vorgesetzte eskaliert werden.

 

Pro Education bietet in seiner freien Version i.A. jeweils ein bis zwei freie Kurse an, damit sie sich einen Eindruck des Systems verschaffen können. Per In-App-Purchase sind Pakete für einzelne oder Gruppen von Mitarbeitern verfügbar - im Fall großer Volumina können vertraglich passende Konditionen mit OB//CC vereinbart werden.

Use Case Study: Wie eine Schulung mit ProEducation abläuft

Mitarbeiter können Kurse selbständig und mobil absolvieren, je nach Anforderung kann ein externer Trainer das Lernen unterstützen - dieser kann anwesend sein, aber alternativ auch per Video-Schalte direkt im Browser zu Hilfe kommen, wenn die Klärung einer Frage nicht gelingen will. Im Anschluss an die Unterweisung werden Fragen zum Verständnis gestellt und automatisch ausgewertet. Sind diese richtig beantwortet, erhält der Mitarbeiter ein Zertifikat über das erfolgreiche Bestehen der Unterweisung. Ihre Personalabteilung, Ihr Werksschutz oder Ihre Rezeption erhalten in Echtzeit Zugang zu den Ergebnissen, damit diese jederzeit zwecks Einlasses oder Zulassung zu einer Aufgabe nachgeprüft werden können. Gelingt das erfolgreiche Absolvieren der Prüfung nicht, so besteht zunächst die Möglichkeit, einen zweiten oder dritten Durchgang zu erlauben, anschließend gegebenenfalls die Schulung oder die relevanten Kapitel zu wiederholen und die Prüfung nochmals zu versuchen.

Zudem kann ProEducation Sie und Ihre Mitarbeiter erinnern, wenn bestimmte Schulungen abgelaufen sind. Mitarbeiter und Mit-arbeiterrinnen sind genauso wie die zuständigen Arbeitssicherheits-Mitarbeiter und Vorgesetzten immer informiert, welche Unterweisungen sie bereits getätigt haben und welche sie noch erledigen müssen. Unterweisungen werden somit zur Routine. Der Arbeitsaufwand lässt sich durch Pro Education minimieren und gibt Sicherheit für Mitarbeiter und Unter-nehmen. Wenn zum Beispiel nach zwei Wochen keine Reaktion erfolgt ist, so kann eine Eskalation an einen Vorgesetzten oder die Personalabteilung erfolgen, wahlweise auch eine Sperrung des Mitarbeiters für bestimmte Aufgaben, die direkt in seine Abteilung oder Ihr Personalbüro kommuniziert wird.

Bild_2023-01-26_165518054

Mitarbeiter und Mitarbeiterrinnen sind genauso wie die zuständigen Arbeitssicherheits-Mitarbeiter und Vorgesetzten somit immer informiert, welche Unterweisungen sie bereits getätigt haben und welche sie noch erledigen müssen. Aber Pro Education kann noch mehr: Ihre Personalabteilung kann - bequem über eine Webseite mit individuellem Login - das Ausscheiden von Mitarbeitern erfassen. Sind für
eine benötigte Fähigkeit - ob über Pro Education erlernt oder in einem anderen Training - absehbar nicht mehr genügend Mitarbeiter geschult, so erfolgt eine Benachrichtigung. Die zugehörigen Trainingsergebnisse oder Zertifikate lassen sich wahlweise händisch übertragen oder auch als Tabelle importieren, incl. allen benötigten Infos wie Gültigkeitsdauer und Geltungsbereich. Insbesondere im Fall international tätiger Unternehmen kann letzteres von besonderer Bedeutung sein.

BP_logo
tennet_Slider
CDMSmith_logo_Slider

Innerhalb der letzten Monate haben mit bp Retail Deutschland und TenneT - zusammen mit dem Ingenieurs- und Bauunternehmen CDM Smith - die Einführung neuer Instanzen von Pro Education in neuen Geschäftsbereichen und auf neuen Baustellen begonnen. Neukunden sind beide für OB//CC nicht, sondern schon seit Jahren von unserer Entwicklungskompetenz überzeugt: Schulungssysteme für bp laufen unter anderem bereits als Torschulung für die Raffinerie in Gelsenkirchen, zudem für den Bereich Steam & Power, Control of Work und das auf dem Gelände der Raffinerie Gelsenkirchen tätige Unternehmen Sabic (Saudi Arabian Basic Industries Company). TenneT setzt seit Jahren auf OB//CCs technische Lösungen im Bereich der Baustellen-Dokumentation und lässt die Ergebnisse von Sicherheitsbegehungen mittels ProtoCon erfassen und vollautomatisch ins hauseigene System zur Weiterverarbeitung übertragen. Neu ist an Pro Education - im Gegensatz zu anderen heute verfügbaren und genutzten Schulungssystemen - einiges. Statt der Nutzung mehrerer Systeme für individuelle Aufgaben - zum Beispiel

  • der Erstunterweisung mit PowerPoint und dem Ausbildungsmeister,
  • einer Torschulung in jeder Niederlassung, die ohne Registrierung für jeden Besucher nutzbar ist,
  • einer Einweisung für Besucher an Ihrer Rezeption
  • und Sammlungen von Unterweisungen in Form von Office-Dokumenten oder PDF in Ihren Abteilungen, mit denen einzelne Fähigkeiten trainiert werden,

kann ein einzelnes Pro Education System hier durch extreme Flexibilität punkten und mit einer Installation viele unterschiedliche Aufgaben erledigen. Dabei kann jedes Problem mit einer individuellen Konfiguration und den passenden Schulungs-Materialien adressiert werden, so dass z.B. noch nicht bekannte Mitarbeiter Torschulungen und Besucher-Einweisungen machen können, Kontraktoren für Ihre Bauprojekte schon bei Beauftragung den Zugang zur Einweisung für die jeweilige Baustelle erhalten oder Ihre internen Mitarbeiter im System namentlich gespeichert werden, um die jeweiligen Anforderungsprofile automatisch vom System abdecken zu lassen. Auf mehreren Baustellen bereits ausgerollt werden aktuell unter anderem Schulungsterminals, incl. aller benötigten Hard- und Software, Diebstahlschutz, Versicherung usw. konfektioniert und ausgeliefert. Auch ganze Schulungsräume können von OB//CC ausgestattet werden - wahlweise incl. Prüfungs-Terminals zum Austeilen oder zur Durchführung der Prüfung auf dem eigenen Endgerät.

Online Schulungssoftware-Digitale Bildung einfach gemacht

Online Schulungen haben viele Vorteile gegenüber traditionellen Schulungen und sind deshalb immer weiter auf dem Vormarsch. Mitarbeiter*innen haben durch eine passende Online Schulung Software die Möglichkeit, bequem und ortsunabhängig an einer Schulung teilzunehmen und sich so das nötige Wissen jederzeit anzueignen. 

Mit unserer Online Schulung Software ProEducation von OBCC können Sie spielend leicht eigene Online Schulungen erstellen und so die Wissensweitergabe innerhalb Ihrer Unternehmens optimieren. 

In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile von Online Software für Schulungen ein und zeigen, wie Sie die passende Online Schulung erstellen können. 

Was sind die Vorteile einer Software Schulung? 

Wenn Sie für die Fortbildung Ihrer Mitarbeiter*innen Software Schulungen nutzen, hat das mehrere Vorteile. Wir haben Ihnen eine kurze Liste mit den wichtigsten Argumenten für den Einsatz von Schulungssoftware zusammengestellt. 

  • Ortsunabhängigkeit. Gerade bei international tätigen Unternehmen kommt es oftmals vor, dass die Mitarbeiter*innen aufgrund der Distanz nicht an einer Fortbildung teilnehmen können oder dies mit erheblichem Aufwand verbunden ist. Schulungen mit Online Software sind ortsunabhängig und Besprechungen können weltweit durchgeführt werden.

  • Zeitunabhängigkeit. Neben unterschiedlichen Orten durchkreuzen auch oft unterschiedliche Zeitzonen oder zu volle Terminkalender die Fortbildungspläne. Mit einer Online Schulungssoftware können Mitarbeiter*innen die Fortbildung durcharbeiten, wenn sie Zeit dafür haben und sich so die Fortbildung selbstständig einteilen.

  • Geringere Kosten. Wenn Sie eine Fortbildung mit einer Menge Mitarbeiter*innen durchführen möchten, wird daraus schnell ein ganztägiger Workshop, zu dem entsprechende Expert*innen eingeladen werden müssen. Die Stundenlöhne dieser Expert*innen sind oftmals entsprechend hoch, weshalb ein Tagesworkshop durchaus kostspielig sein kann. 

Bei einer Online-Schulung können Sie bereits angefertigte Aufnahmen nutzen und sparen sich dadurch zudem die An- und Abreise der Expert*innen. Hierdurch kann Geld gespart und damit das Angebot an Fortbildungen erhöht werden. 

  • Wissensweitergabe innerhalb des Unternehmens. Eine Fortbildung muss nicht immer extern organisiert werden. Ihre Mitarbeiter*innen haben in der Regel einen beträchtlichen Wissensschatz vorzuweisen und können dementsprechend ebenfalls mit der Online Schulung Software eigene Workshops erstellen. So wird das Wissen in Ihrem Unternehmen effektiv weitergegeben. 

 

Wie funktioniert eine Fortbildung mit Online Software? 

Eine gute Online Software für Fortbildungen sollte Ihnen dabei helfen, schnell und unkompliziert eigene Fortbildungen zu erstellen Ihre Daten sicher verwahren und die Fortbildungen vereinfachen.

Wir von OBCC stellen Ihnen mit ProEducation eine professionelle Software für Online Schulungen zur Verfügung. Diese kann: 

  1. Ihre Daten DSGVO-konform speichern. Bei OBCC setzen wir auf Blockchaintechnologie, um Ihre Daten sicher und DSGVO-konform zu speichern und Ihnen bei Bedarf zur Verfügung zu stellen

  2. Ihre Schulungen auf Ihren Wunsch hin auch extern gegen Entgelt anbieten. Wenn Sie eine hervorragende Schulung erstellt haben, können sicherlich auch andere davon profitieren. So können Sie Ihren Aufwand durch Einnahmen aus Ihrer Fortbildung honorieren lassen.

  3. Ihnen fertige Schulungen von anderen Unternehmen zur Verfügung stellen. In vielen Fällen haben bereits andere Unternehmen oder Expert*innen eine eigene Fortbildung erstellt. Statt also ebenfalls eine Fortbildung zu erstellen, kann es in manchen Fällen sinnvoller sein, eine fertige Online-Schulung zu kaufen.

  4. Ihre Fortbildungen durch automatische Datenauswertung automatisieren und Sie bei Auffrischungsbedarf eigenständig informieren. So behalten Sie immer den Überblick über den Stand der Software Schulungen.

  5. Vorgesetzte informieren, wenn den Fortbildungspflichten nicht nachgekommen wird. Sicherheitslücken durch mangelnde Fortbildungen können schnell zum Problem werden. Mit der Online Schulungssoftware von OBCC sind Ihre Mitarbeiter*innen immer auf dem neuesten Stand. 

Selbstverständlich können Sie die Funktionsweise unserer Online Schulung Software selbst testen und eine Probeschulung durchlaufen. Wenn Sie Interesse haben, oder gerne weitere Fragen stellen möchten, können Sie gerne über unser Kontaktformular ein Erstgespräch vereinbaren. 

In diesem sprechen wir über Ihre Anforderungen und Wünsche und gehen darauf ein, wie Sie bestmöglich bei Ihrer Online Schulung Software verwenden können. 

 

Ich freue mich auf Sie und Ihre Anfrage!

Ihr Walter Lorz von OBCC

walter_lorz